logo
# rubingh software_
home
contact
skills
projects/worksamples
references/zeugnisse
profile summary
curriculum vitae
f.a.q.
tarife/rates
Curriculum vitae



AUSBILDUNG

Technische Universität (TU) Delft, Niederlande, 1986 - 1991: Diplom Elektrotechnik

  • Spezialisierung: Halbleiterphysik und Computer-Simulation von Halbleiter-Elementen
  • Praktikum während des Studiums (1990, Philips Nijmegen, Niederlande): Computer-Modellierung von ESD-Schutz-Transistoren.



BERUFLICHES CURRICULUM VITAE   Älteste Jobs oben.

1992 Freiberuflich, für Delft Institute of Micro-Electronics and Sub-micron techology, Delft, Niederlande Entwicklung eines Programms für Berechnung von Ladungs-Verteilungen in SiGe MOS Transistoren (»more) (C++, Apple Macintosh); und Assistenz bei Literatur-Recherche.
1993-1994 Warma Engineering, Ridderkerk, Niederlande Allgemeine Wartung an einem Programm für Steuerung/Überwachung von Heizungs-Installationen. (BASIC, DOS)
1995 INCORE Automatisering, Amsterdam, Niederlande Entwicklung eines Programms für konfigurierbare file transfer, über TCP/IP, zwischen einem Lagerhaus-Management-Programm und einem remote database. (C, OS/2)
1996 Multec, Den Haag, Niederlande — Einsatz bei TNO-FEL, Den Haag, Niederlande Implementierung eines Programms for Berechnung Infrarot-Kontrast eines Kriegsmarine-Schiffes. (»more) (FORTRAN-90, DOS)
1996 CMG, Den Haag, Niederlande Programmierarbeit an der Steuerung des Sturmflut-Schutz-Damms ("Stormvloedkering") bei Rotterdam. (C/C++, UNIX, Z)
1996-1997 CONSUL Risk Management B.V., Delft, Niederlande; in Zusammenarbeit mit der TU Delft, Niederlande Entwicklung eines Prototyp-Programms für profile-based anomaly detection in computer logs, für computer security. (»more)
(ANSI C, SQL, Sybase, UNIX, Windows NT, MVS)
1998 Freiberuflich, für Europe Data Consult, Rotterdam, Niederlande; und für Ministerium für Wasserbeherrschung, Den Haag, Niederlande Analyse und Dokumentation der logischen Funktionalität existierender Programme, um den Quellcode für den Kunden zu öffnen für Änderung und Weiterentwicklung.  Für zwei Programme:
Ein Pascal-Programm für Berechnung der technischen Spezifikationen eines Leistungs-Stromleiters (»more)
Ein C-Programm (DIGIPOL) für Interpolation von Meeres- und Fluss-Tiefenmessdaten. (»more)
1999-2001 Freiberuflich, für Rentmeester Informatisering, Alphen a/d Rijn, Niederlande; und für EDS, Leidschendam, Niederlande Konversion von Windows '9x printer driver Software nach Windows NT 4.0; und UNIX shell scripting und Dokumentation für ein Backup-System.
2001 MBA, Eindhoven, Niederlande — Einsatz bei ED&T, Philips Research, Eindhoven, Niederlande Neu-Implementierung eines IC timing model Konversionsprogramms auf eine andere interne Datenstruktur. (»more) (C++, UNIX)
2002-2004 im-brain GmbH, Dortmund
Entwicklung eines Text-Assozations-Moduls eingesetzt für u.A. Spamfilterung (»more)
F&E nach Assoziation von Bildern (»more)
(C++, Linux)
2005 Freiberuflich für Docuserve, Hamburg — Einsatz bei Basler Vision Technologies, Ahrensburg Schreiben eines Programmer's Guide für die bei einer smart camera mitgelieferte C++ Software-Bibliothek. (»more)
Jan -
Mai 2006
JULIE Lab, Universität Jena Entwicklung eines Infrastruktur-Systems für Überwachtes Lernen für Sprachverarbeitung. (Java, TCP/IP, Linux.) (»more)
Sep 2006 - Dez 2007 Manu-Dextra GmbH, Nürnberg — Einsatz bei Automotive Distance Control Systems GmbH, Lindau/Bodensee Dokumentation (»more) und DSP-Softwareentwicklung (»more) für ein Radar-Fahrerassistenzgerät.
(C, CAN, Renesas M32192 DSP, OSEK/VDX, Vector/Lauterbach tools, Perl, VBA)
Jan -
Jun 2008
Selbst experimentiert mit 8-bit AVR Microcontrollern, um meine Einsicht zu vertiefen in die hardware und die assembler-Programmierung von Microcontrollern. (»more)
Sep 2008 - Jun 2010 DAKO GmbH, Jena
Entwicklung eines neuen 3D-Kerns für 3D CAD-Programme (»more)
Entwicklung Parser und Interpreter für eine neue Script-Sprache (»more)
(C++, OpenGL, MS Visual C++, Windows PC)
Okt 2010 - Mai 2011 e.sigma Systems GmbH, München Dokumentation, Source-Code-Analyse, und Wartung für eine militärische Simulationsanlage. (»more)
(bash, C/C++, GNU Entwicklungstools, TCP/IP, SNMP, vernetzte RTLinux und Windows PCs)
Okt 2011 - Okt 2013 Wente-Thiedig GmbH, Braunschweig Algorithmen-Entwicklung für Echtzeit-Bildverarbeitung auf DSPs eingebaut in industriellen Kameras. (»more)
(C++, TI TMS320C6000 DSP, matlab, Python)
Nov 2013 - Dez 2015 Eigene Programmierprojekte, worunter numerische Mathematik (Strömingsmechanik) (»more); applied number theory (Montgomery multiplication); text alignment/comparison Algorithmen; pthread-Programmierung für X-Windows dynamic graphics viewer (»more). 
    Nachdenken über: Karriere-Ziele, Formulierung einer business approach für Selbständigkeit, und Herangehensweise für freiberufliche Kundensuche; und Erstellen dieser website.